Your address will show here +12 34 56 78

Wie macht man aus Scheiße Gold? Man baut nach Bubble Gum duftende Toiletten, ruft brot & salz an und die geben dem Ganzen einen möglichst harmlosen Namen: Wölkchen. Außen knallig wie rosa Zuckerwatte. Innen sitzt man wie auf Wolken. Für die Konkurrenz zieht ein Sturm auf am Toilettenhimmel. Hier kommt die frische Brise mit Berliner Understatement, weil sie weiß, was sie kann. Dein Luftschloss. Dein Wölkchen.

KLIENT

Wölkchen

BRANCHE

Mobile Toilettenvermietung


 

Pretty in Pink

 

Das luftig leichte Design feiert selbstbewusst die Farbe pink. Die Farbwelt gepaart mit der frechen Bildsprache steht im krassen Kontrast zu der deskriptiven Markendarstellung der etablierten Marktteilnehmer. Im grauen Stadtbild der Großstadt ergeben sich über das Produktdesign wandelnde Werbeinstallationen, die disruptive Farbakzente setzen.

 

Wölkchen Design Stylescape

World Wide Wölkchen

 

Mit einem Klick zeigt der eigens entwickelte Wölkchen-Preischecker das komplette Produktportfolio. Der User fliegt durch unterschiedliche Wolkenschichten und landet weich und glücklich auf Wölkchen Sieben.

Sexy Toilets im Blitzlicht

Fashion-Fotograf Robert G. Bartholot inszenierte die mobilen Toiletten in dramatischem Lichtspiel mit lamborghiniesken Reflexionen. So wurde das frische Toiletten-Erlebnis visuell eingefangen und mobile Toiletten mit Glamour, Glanz und Hollywood-Flair aufgeladen. 

 

 
 

„Kunden Statement, wie toll
die Kampagne ist.“

 

Caroline Abel, Berliner Sparkasse

Wölkchen Französische Bulldogge in Wolken